Humania Pferdebestattungen | Pferdekrematorium - Humania Tierbestattungen im Deutschen Tierkrematorium

Infos unter Handy 0172 5240 691
Mobil 0172 5240 691
Tierbestattungen
Humania
Haustiereinäscherungen im Deutschen Tierkrematorium
An Ihrer Seite, wenn Sie uns brauchen.
Humania
Seit über 26 Jahre für Sie da
Seit über 25 Jahre für Sie da.
Seit über 25 Jahre für Sie da.
Tierbestattungen
Tierbestattungen
Direkt zum Seiteninhalt
Loslassen - Abschied

Wenn Sie Ihr Pony oder Pferd durch Krankheit, Unfall oder Altersschwäche Losslassen müssen ist die Zeit gekommen von Ihrem lieben Weggefährten Abschied zu nehmen.

Jetzt ist es gut zu wissen, das Beste auf dem letzten Weg für die Pferdekremierung in einem Pferdekrematorium zu tun.

Wir haben Ihnen als Tierbestatter von Haustieren für Pony und Pferdebesitzer, für Pferdebestattungen wichtige Informationen für die Einäscherung in einem Krematorium für Pferde zusammengestellt.
Würde und Respekt

Wir sind europaweit als Ihr persönlicher Ansprechpartner tätig. Unser Ziel ist es gemeinsam mit Ihnen, für den letzten Weg Ihres treuen Weggefährten, in Würde und Respekt den Abschied zu gestalten.

Wir bieten Ihnen für Ihr Pony oder Pferd unseren Service als europaweit tätiger Ansprechpartner des Pony und Pferdekrematorium an. Hier erhalten Sie für den letzten Weg Ihres treuen Weggefährten ein Angebot. Einfach auf den untenstehenden Button drücken.

Das Pferdekrematorium

Wir bieten wir unseren Service in Zusammenarbeit mit einem Niederländischen Pony und Pferdekrematorium an.

Hier sehen Sie die Überführungsbahre des Pferdekrematoriums

Überführungsbahre

Das betroffene Pony oder Pferd wird unmittelbar nach Ankunft wie im Einzelnen besprochen durch die anschließende Einzeleinäscherung, immer das ganze uns anvertraute Pony oder Pferd, ohne Manipulation oder Zerteilung des Körpers eingeäschert.

Wir dokumentieren die Einäscherung mit Fotos auf einer Foto CD, die Sie später zu Hause anschauen können.
Asche Rückführung oder Beisetzung

Die würdevolle Einzeleinäscherung wird mit Fotos dokumentiert.
Dadurch können Sie ganz sicher sein, dass Sie später wirklich die Asche Ihres treuen Wegbegleiters in Händen halten.

Hier sehen Sie die Streuwiese des Pferdekrematoriums.

Pferdebestattung Streuwiese

Wenn Sie es wünschen kann die Asche dort würdevoll der Natur übergeben werden.

Die Rückführung der Asche erfolgt durch DHL in einer Aschekartonage. Damit schließt sich der Kreis und Ihr treuer Weggefährte kehrt wohlbehütet zu Ihnen nach Hause zurück.
Einäscherungs - Preise für Ponys und Pferde

Die Einäscherungskosten für Pferde und Ponys werden durch uns berechnet gemessen nach Widerristhöhe, Gewicht und Einäscherungszeit.

Je nach Absprache können weitere Nebenkosten entstehen z.b. für die Überführung in das Pferdekrematorium, für die Erlösung und für das Abschiednehmen Vorort, für die Aufbereitung der Asche, für ein Urnengefäß und für die Rückführung der Asche zu Ihnen.

Wir als Ihr europaweiter Ansprechpartner eines niederländischen Pferdekrematoriums, können Ihnen schnell und unkompliziert die Dienstleistungen wie: Angebotserstellung, Preiszusage, Termin-Überführung, Einäscherung und Rückführung Ihres treuen Weggefährten Abrufbereit zur Verfügung stellen.

Lassen Sie sich von uns ein Kostenloses Gesamtangebot, ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen erstellen.

Widerristhöhe
Gewicht in Kg
Preise in €
A / B Pony -1,27 m
- 250 Kg
450,00 €
C Pony - 1,37 m
250 Kg - 350 Kg
550,00 €
D Pony - 1,48 m
350 Kg - 450 Kg
650,00 €
E - Pony Pferd - 1,55 m
450 Kg - 500 Kg
750,00 €
Pferd - 1,65 m
500 Kg - 600 Kg
850,00 €
Pferd - 1,75 m
600 Kg - 700 Kg
950,00 €
Pferd - 1,76 m
700 Kg -1200 Kg
1050,00 €
Informationen zur Pferdebestattung

Würde und Respekt stehen dabei immer an erster Stelle

Pferd im Feld

Ponys oder Pferde, für die das würdevolle Loslassen ansteht, werden durch unseren Partner Fach und sachkundig ins Pferdekrematorium überführt.

Die Überführung erfolgt Würde und respektvoll in einem speziell dafür gebauten Überführungsfahrzeug.

Überführungs Fahrzeug

Das betroffene Pony oder Pferd wird unmittelbar nach Ankunft am Pferdekrematorium wie besprochen in Würde und Respekt der letzte Weg bereitet. Die Einzeleinäscherung erfolgt immer im Ganzen ohne Manipulation oder Zerteilung des Körpers, dokumentiert mit Fotos auf einer Foto CD.
Hilfe und Vorgehensweise im Notfall:

Sie kontaktieren uns unter der Rufnummer 0172 5240 691 oder auf unserem Kontaktformular

Sie erhalten von uns per E-Mail oder telefonisch die Gesamtkosten für die Einzeleinäscherung.

Eine Pferdebestattung ist in Deutschland ohne Genehmigung des zuständigen Veterinäramtes nicht möglich!
Sie müssen als Halter beim zuständigen Veterinäramt der Stalladresse ein Ausnahmegenehmigung zur Überführung beantragen.
Das erforderliche Antragsformular würden wir Ihnen dann bei einer Auftragsvergabe per Mail übersenden.

Für weitere Hilfe und Auskunft zur Antragstellung stehen wir Ihnen unter der Rufnummer 0172 5240 691 fachkundig zur Seite.

 
Nach der erteilten Genehmigung des zuständigen Veterinäramtes startet sofort das Überführungsfahrzeug zu Ihnen.

Der Gesamtbetrag der Einzeleinäscherung Ihres Ponys oder Pferdes ist Vorort bei Abholung in Bar bei unserem Überführungsfahrer zu begleichen. Darüber erhalten Sie selbstverständlich einen Quittungsbeleg.

Ihr Pony oder Pferd wird dann unverzüglich sachkundig ins Pferdekrematorium überführt.

Dem betroffenen Pony oder Pferd wird unmittelbar nach Ankunft am Pferdekrematorium wie besprochen in Würde und Respekt der letzte Weg bereitet.

Die Asche ihres treuen Weggefährten wird Ihnen zeitnah ca. 4 - 5 Werktage zugesellt.

Die Rückführung der Asche erfolgt durch DHL in einer Aschekartonage.

Damit schließt sich der Kreis und Ihr treuer Weggefährte kehrt wohlbehütet zurück!

Die Urkunde, die Bilder CD und Die Abschlussdokumente für das Veterinäramt werden von uns nach Auftragsabschluss an Sie versandt.

Notfallruf: 0172 5240 691
Zurück zum Seiteninhalt